Kochen - Lachen - Geschichten - und Gedanken

Montag, 20. Juli 2015

Garten - Joga





Hallo ihr Lieben,

wenn ihr mich sucht.......ich bin im GARTEN.
Mein neues Hobby - Garten-Joga. Was das ist? Ich entspanne und finde zu mir selbst, während ich im Schneidersitz mitten auf dem Rasen sitze und laut OOOOOHHHMMMM summe.
NEIN, so einfach ist es leider nicht. Gartenarbeit ist harte Arbeit.
Jawoll





Als junges Mädchen habe ich immer gesagt, das ich mir ein Haus kaufe ohne Garten.
Nur Haus
Damals war ich schon mit meinen Zimmerpflanzen überfordert. Ich war ein waschechter botanischer Tiefflieger. Ich hatte immer die Vorstellung, das Garten einfach nur Unkraut zupfen bedeutet.
Das hat sich nun als Irrtum erwiesen.







HEUTE liebe ich Gartenarbeit!!!!
Ständig buddle ich in der Erde, pflanze, ernte und bestaune meinen Garten. Dann habe ich eine neue Idee und einige Pflanzen müssen wieder umziehen.
Einfach herrlich dieses Gefühl mit seinen Händen - Bilder & Landschaften - entstehen zu lassen.
Jeder Mensch gestaltet seinen Garten individuell, abgestimmt auf seine Bedürfnisse.







Ich habe mal gelesen, dass der Garten eines Menschen wie ein Blick in seine SEELE ist.
Ich gebe zu - ein tiefsinniger Satz - aber ich finde es sind wahre und weise Worte.
Als wir vor ein paar Jahren unser Haus kauften, war der Garten ein mein absoluter Alptraum.
Wirklich. Heilloses Durcheinander. 1.000.000 Blumenzwiebeln. Große, blöde Büsche. Ach, er entsprach einfach nicht unseren Vorstellungen.
Mein Geschmack ist eher schlicht - und grün - und ......halt anders.
Wir zogen damals im Oktober ein, und ich habe die ganzen Wintermonate Pläne geschmiedet. Zeitschriften durchstöbert. Zeichnungen gemacht. Listen für Pflanzen geschrieben.
Jaaa,....jetzt ist schon Struktur zu sehen - und auch unsere Handschrift!
Eines kann ich euch verraten, wir sind immer noch nicht fertig. Ständig haben wir neue Ideen, Inspirationen oder einfach auch persönliche Bedürfnisse, die wir hier gerne genießen und ausleben möchten!!!







Ihr seht also, wer einen Garten besitzt ist ständig beschäftigt.
Unsere Projekte für dieses GARTENJAHR sind nun fast abgeschlossen. Ich sage leise fast, denn nun werden wir erstmal in den Urlaub fliegen und neue Kraft schöpfen.
Man soll es ja mit dem Sport nicht übertreiben - und eines verrate ich euch
GARTENJOGA ist eine Extremsportart !!!





Dies war ein kleiner Einblick in unsere grüne Oase. Die Poolseite mit dem Saunahaus habe ich euch ***HIER*** dieses Jahr schon gezeigt. Da hat sich auch nichts verändert. Bis jetzt ;) Augenzwinkern

Ich wünsche euch eine schöne Woche und lasst Sonne in eurer Herz.

**Danke fürs Lesen und eure lieben Worte**

Bis ganz bald
eure

Betty - in Gartenlaune -

P.S. und ja.....es stimmt, ich habe lange nichts von mir hören lassen....sorry!!!!

Kommentare:

  1. Huhu Betty,
    oh jaaaa, im Garten kann man wunderbar entspannen. Ich habe ja leider keinen eigenen, das fehlt mir schon. Deine Einblicke sehen toll aus, ganz relaxed.
    Liebe Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Betty, schön sieht Dein Garten aus. Wirklich ein wunderschöner Ort zum entspannen. Wobei ich glaube, dass Gartenarbeit auch entspannend sein kann...
    Einen wundervollen Urlaub wünsche ich Dir, erhol Dich gut und lass die Seele baumeln, so gut es geht.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Ich wäre froh, wenn ich eine eigenen Garten hätte. Mein Kerl bekommt jedesmal das Grauen, wenn ich davon anfange. Irgendwann einmal, werde ich den Garten meiner Eltern annektierten...und dann...
    Mir gefällt es bei dir.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Betty,
    ich gebe Dir recht, ein Garten ist wirklich harte Arbeit aber auch eine sehr schöne.
    Was Ihr bei Euch so geschaffen habt, gefällt mir wirklich richtig gut. Eine Oase zum runterkommen.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Betty,
    ja, das muss ich auch sagen, es ist ruhig hier! Um so schöner ist es doch, einen so herrlichen Post zu lesen. So tolle Gräser und der Budda ist der Wahnsinn! Da könnte ich auch wunderbar entspannen!
    Ich wünsche dir einen schönen Sommertag.
    Ganz liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Betty,
    dein Garten ist zauberhaft und bezaubernd! Er trägt den Charme seiner Gärtnerin :)! Joga kann man doch aus auslagern - oder? Dem Buddha überlassen, wie die Tibeter das mit dem Gebeten und den Gebetsfahnen tun - hä?
    Schönes Wochenende - genieß dein Paradies
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. ich wünsche dir eine tolle sommer-garten-zeit
    liebe grüsse nicole

    AntwortenLöschen