Kochen - Lachen - Geschichten - und Gedanken

Dienstag, 26. August 2014

Spannende Herbstzeit und ein leckeres Rezept



Viel zu früh

Geht es euch auch so? Seid ihr schon auf Herbst eingestellt?
Ich nicht - lag ich doch noch vor wenigen Tagen am heißen Sandstrand - Wir kommen ja gerade erst aus dem Urlaub. Dort herrschten Temperautren von 35*C. Kaum vorzustellen - hier waren es heute Morgen gerade 8*C.
Brrrrrr - ich friere und bibbere den ganzen Tag - und hatte am Wochenende sogar den Kamin an!

Nichts desto Trotz, hat diese Jahreszeit auch etwas Wunderschönes
Etwas mystisches
Der Farbwechsl der Natur - Nebel
Kerzenschein
Herbst

Der Wald lockte mich mit seinem herrlichen Laub- und Pilzduft!
Sollten meine Lieblingsbesucher schon in Wald stehen????
Wir machten uns früh am Morgen auf den Weg und wurden reichlich beschenkt.



Diese kleinen Prachtkerle standen dort - mit ihren entzückenden braunen Kappen.
Im Tannendicht auf flauschigem Moos
Manchmal viel zu schade, sie abzuschneiden
Eine herrliche Idylle






Einige haben wir schon verputzt - lecker - die anderen sind eingefroren oder getrocknet.
Ein wertvoller Vorrat für die kalten Wintertage und eine besondere Zugabe für die Winterküche.
Was aber auf gar keinen Fall in den kalten Monaten fehlen darf - ist ......
Pflaumenmus
Schon als Kind konnte ich mich daran nicht satt essen. Wenn ich eine frische Scheibe Brot damit bestreiche - ist das wie Seelenfutter -
Heute verrate ich euch mein Lieblingsrezept. Mit wenig Aufwand das weltbeste Pflaumenmus!!!!
Dieser unwiderstehliche Duft von dunkler Schokolade - Zimt - und Pflaumen lockt alle in die Küche!!!



Habt ihr euch auch schon ein paar Eichhörnchen Vorräte für den Winter angelegt?
Und duftet es bei euch auch so lecker im Haus?



Ich brauche auf jeden Fall noch ein paar Vorratsgläser - unbedingt -






(Falls die Früchte nicht so süß sein sollten müsst ihr die Zuckerzufuhr erhöhen)


Es juckt mich ja in den Fingern Mädels, ich werde wohl noch mal durch den Wald huschen.
Ganz leise - auf der Suche nach Pilzen!
Manchmal, wenn die Sonnenstrahlen langsam nachlassen - kann es schon mal sein - dass du unheimliches Glück hast..............
Vielleicht entdeckst du ja die ungewöhnlichen Fabelwesen aus dem Wald!!!
Dann verhalte dich ganz leise - und lasse sie ihres Weges ziehen - ;)



Fabelwesen aus dem Wald


So Mädels, jetzt habt ihr wieder was zum Lachen. Diese Fotos sind vor 2 Jahren entstanden.
Und zwar haben wir Kulturdamen einen Fotokalender gemacht. Jeder Monat hatte ein spezielles Motto. Der Witz an der ganzen Sache war, dass niemand verraten hat, was/ oder wie er aussehen wird!!!!
Somit war es für alle immer eine große Überraschung.
Der Kalender war der volle Erfolg!
(Bei uns hängt er immer noch)

Nun wünsche ich euch allen viel Spaß im Wald. Und schön aufpassen - nicht die "roten Pilze" sammeln!

Vielleicht seht ihr ja 
Betty - Fliegenpilz -

Kommentare:

  1. Liebe Betty, vielen Dank für diesen spannenden abwechslungsreichen Post. Ich kann keine Pilze sammeln gehen, wer weiss, was da alles in meinem Körbchen landen würde. für Pflaumenmus kann ich mich absolut begeistern. Ich bewundere immer, wenn jemand Wintervorräte anlegt. Da bin ich ganz ehrfürchtig. Eure Bilder für den Kalender sind ja der Hit. Bist Du der Fliegenpilz? glg Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Ja bin ich ;)....und es war wirklich lustig. Alle Hundebesitzer - Radler - und Jogger haben zwar gestaunt, als sie uns im Wald begegnet sind...haben uns im Auge behalten und neugierig beim Fotoshooting zugeschaut.
    Lieb gedrückt Betty

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Betty, erst einmal Danke für Deinen lieben Besuch bei mir! Da bist Du ja richtig fündig geworden. Ich kenne mich mit Waldpilzen leider gar nicht aus und würde mich wahrscheinlich selbst vergiften :-) Dein Pflaumenmus kann ich förmlich riechen-hhm! Und der Kalender ist ja toll. Was für eine schöne Idee! Klasse! Liebe Grüße aus meinem Kamin -und Kerzengewärmten Wohnzimmer schickt Dir Linde

    AntwortenLöschen
  4. Zauberhafte Fabelwesen, liebe Betty.
    Dein Pflaumenmusrezept werde ich auf jeden Fall ausprobieren. DANKE
    Ach ja - morgen geht die Post ab - ;)
    Lieb gedrückt Roni

    AntwortenLöschen
  5. DANKE für die leckeren Rezepte, mal gucken, wann wir noch in den Wald kommen vor dem Urlaub ☺
    Die Fotos von den Fabelwesen sind so klasse, sehr aufwendig geschminkt und verkleidet, toll !!!
    Ich schick dir viele liebe Grüße
    Ulli

    AntwortenLöschen
  6. Meine liebe Betty,
    da bin ich wieder.....kennst du mich noch???
    Hier bullert seit einer Woche schon der Ofen, die Herbstdeko steht und ich könnte jetzt direkt deine Pilze aufspeisen! Den süßen Fliegenpilz auch ;o))))
    Dunkle Schokolade? Da muß ich dem Liebsten ja wohl mal Pflaumenmus kochen, das hört sich ja gierig an....
    Danke übrigens!.......für alles, du weist schon........
    Drückdrückdrück dich!
    Deine Inga

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Betty,
    du bist heute schon die Zweite die Pilze zubereitet. Sieht echt lecker aus!
    Dein Rezept für Pflaumenmus werde ich bestimmt auch ausprobieren, wo ich doch so gerne Marmelade koche.
    Das Fotoshooting war bestimmt total lustig. Wenn ich mir überlege du wärst mir so volle Montur entgegengekommen, ich hätte mich weggeschmissen vor Lachen.
    Ich wünsche dir einen schönen Abend. Liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  8. Hallo meine liebe Betty,

    Herbst ist meine absolute Lieblingsjahreszeit. Ich freu mich schon so darauf. Allerdings hatte ich jetzt noch auf ein wenig Sommer gehofft.
    Du siehst ZUCKERSÜSS aus in deinem Kostüm.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen