Kochen - Lachen - Geschichten - und Gedanken

Donnerstag, 7. August 2014

Trendfarbe " Beinweiß "

(Quasselquatsch) - Urlaubsimpressionen -

Man, man was soll ich euch sagen? Für diesen Sommerurlaub bin ich so was von schlecht vorbereitet.
Im Leben läuft es manchmal anders als man denkt, hektisch war es bei uns! Unerwartete Ereignisse überrollten uns - wir versuchten noch Einiges zurechtzurücken - Anderes blieb liegen -

Ich habe es geschafft meinen Koffer zu packen. Nichts wichtiges vergessen. Ja, auch der Kartoffelstampfer ist mit uns gereist. ;) - Da mich alle von euch noch mal dran erinnert haben!!!
Danke - ihr seit die Besten -

Ich liege hier am Strand und lasse die Seele baumeln.
Aber psssst - aufgepasst - das muss ich euch erzählen
Ich spreche ganz leise, damit ich hier nicht noch mehr auffalle, als ich es sowieso eh schon mache.
Ihr fragt euch jetzt warum?
Ich versuche euch die Situation zu erklären:

An den ersten Tagen eines Strandurlaubes kann ich es kaum verbergen. Das nicht abzustreitende
Indiz  BEINWEIß - " Tourist gerade erst angereist".
Ich liege hier im heißen Sand in einer kleinen Bucht und habe das merkwürdige Gefühl, dass selbst der Sand eine gesündere Farbe hat als ich.
Also die Trendfarbe Beinweiß ist noch heller als Sandfarbe. Normalerweise bräune ich mich immer etwas vor. Aber wie gesagt - Mist -
Ok. Ich hoffe nach 3Wochen Sonnenbad habe ich mich doch etwas eingefärbt. Über Rose`zu Krebsrot zu
Crossi - braun
Überall hier auf euren Blogs verfolgte ich den Trend "Weiß". Die Infarbe 2014.
Warum also nicht auch Beinweiß?
Aber Leute, das Dilemma zieht sich wie ein roter äh weißer Faden.
Weiß
Ich bin nicht die Einzige"gerade erst angereiste". Es gibt auch weitere Personen, die die Trendfarbe Beinweiß tragen. - Aber zu meinem Entsetzen, auch Badehosenweiß -
Mann trägt Beinweiß und Badehosenweiß
Modell "Kleinaberreicht"
Siehst du ihn? Kannst du dir ein Bild machen? Oh nein, besser noch! Diese kleine weiße Badehose. Ich bin immer wieder irritiert. Muss aber auch immer wieder hinschauen. Kennst du das? Ich will das gar nicht, tue es aber trotzdem.
Ich bemühe mich wirklich mit anderen Dingen abzulenken. Muscheln sammeln. Lesen. Musik hören.
Schonungslos werde ich von meinem Unterbewusstsein dazu überredet
Gewissen:"Hey, werfe noch mal nen Blick"
Ich: Nein,...ich will nicht" Lass mich in Ruhe!
"Och komm schon. Sieht doch sexy aus, so eine kleine weiße Badehose!"
Ich: Was ist daran sexy?
Na, weil sie alles sie schön betont
Ich: Interessiert mich nicht wirklich! Ich mag keine weißen Badehosen. Ab heute!
Na, na. Komm! Du bist sonst auch immer eine Weiß-Liebhaberin
Ich: Ja, aber das hier geht zu weit!!!! Zu wenig weißer Stoff. Dann leuchtet das weiß zu doll. Zuviel Weiß
Wenn er richtig knackig braun ist
Ich: oh oh.....

ICH WILL NICHT GUCKEN
Fremdschämen

Alle Frauen gucken
(Männer auch)

Er trägt sie mit Stolz. Und steht den ganzen Tag in der Sonne. Neeee, der legt sich nicht mal hin.
Mein erster Gedanke war, wo ist das Filmteam? Kein Mann läuft freiwillig so rum. Also, wo steht die Kamera und wo sind all die anderen?
Ich muss feststellen, er ist allein auf seiner Mission. Ohne Rücksicht auf uns Mitmenschen hier.
(Ich glaube der ist auf Brautschau, puh,..wenn das mal klappt)
Ein einsamer Adonis. Hier bei uns in der Bucht. Halleluja!!!



Nach ein paar Tagen haben wir uns alle dran gewöhnt. Ich schaue nur mal so. Ob er auch noch da ist. Aus keinem anderen Grund ;) - was denkst du denn - Tsssssst
Ich bin auch nur eine Frau....
Ich pflege immer noch mein Beinweiß mit Sonnenlotion. Die Farbe meines Strandtuches schmeichelt meiner Hautfarbe. An was man alles denken muss. Im laufe der Jahre habe ich gelernt, was WIE/WO/WANN im Süden eingesetzt wird, um nicht zu sehr aufzufallen, sich aber gut in Szene zu setzten. Ich habe es verstanden - Der Badehosenträger auch-zieht ja alle Blicke auf sich - ;) Die jungen Surfertypen sind raus. Tja, ihr könnt das Brett einpacken. Eure Akrobatik ist lange nicht so interessant wie eine klitze kleine weiße Badehose.
Nie im Leben habe ich mich jemals so für die Strandmode unserer Männerwelt interessiert. Sondern, war es nicht immer eher der Mann, der da drin steckte? Wie sich die Zeiten ändern ;) Ach herrlich!!!

Obwohl ich mich zu weiß schon immer verbunden gefühlt habe, sollte ich diese Nuance für den Urlaub noch mal überdenken ;)
Beinweiß - ok ja -
Badehosen weiß - lieber nicht -






So, ich versuche mich jetzt wieder abzulenken. Mein Beinweiß verwandelt sich schon langsam in sandbeige.
Falls sich was tut, in Sachen Badehose....werde ich selbstverständlich berichten ;) bin ja noch 2 Wochen hier!

Betty - Strand-Beobachterin -

Kommentare:

  1. Oh Betty - ich seh ihn direkt vor mir *Nein - ich will keine Bilder*!
    Was hab ich gelacht - und mich gleichzeitig geschüttelt. Weiße Badehose und dann auch noch Marke "Klitzeklein" ... geht gar nicht!

    Aber um dein "Sandbeige" beneide ich dich. Bei mir bleibt's auch im Urlaub "Beinweiß" :-(
    Allerdings ist bei uns zur Zeit alles eher "Zementgrau - wir haben die Badsanierer im Haus!

    Euch noch schöne zwei Wochen. Herzliche Grüße aus Bayern

    AntwortenLöschen
  2. Och du Süße!

    Ich krieg das Bild, was sich sofort !!!! in meinem Kopf festgesetzt hat, nicht mehr raus....... und du bist schuld !!!
    Die Vorstellung, so einen Typen die ganze Zeit vor der Nase zu haben, ist sooo schrecklich, man kann ja gar nicht anders, als dauernd drauf zu starren ☺☺☺
    Der Typ will das, bestimmt !!!
    Und mach dir keine Sorgen wegen dem Beinweiß, Es ist und bleibt in, für mich sowieso, weil ich einfach nicht Braun werde, basta, habe mich schon seit ein paar Jahren damit abfinden müssen, buhu ...

    Entspann dich noch schön und guck nicht so viel ☺☺☺
    Liebe Grüße
    Ulli

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Betty,
    das muss ein toller Ausblick für dich sein...seh den Strand, die weiße Badehose....oh weh, ich hoffe die Bilder verschwinden!! Obwohl, der Strand kann bleiben! In zwei Wochen belagern wir den Nordseestrand und zeigen Beinweiß, die neue Trendfarbe. Freu mich schon. Und falls es was Neues von der Badehosenfront gibt....
    Ganz liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  4. Na toll, jetzt hab ich sie auch im Kopf, die klitzekleine weiße Badehose. Nur die Badehose, versteht sich ;-) Achja, ich liebe sie auch, die Beobachterrolle....
    Weiterhin viel Vergnügen und Neuheiten immer gerne :-)
    Liebe Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Betty, hab einen schönen Urlaub, mit und ohne weisse Badehose:-)) und geniesse.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Haha, sogar aus dem Urlaub kann sie quasseln unsere Betty :)
    Das Badehosenbild will ich auch nicht sehen, wobei... mit dem knackig braun....
    ohoh, das darf mein Mann nicht lesen... :D Aber ist doch schön wenn man was zum
    Gucken (oder besser Nicht-Hingucken) hat und sich schön amüsieren kann :)
    Lg,
    Marli
    Erhol dich noch gut :D

    AntwortenLöschen
  7. grööööööööhl, ich kann es mir all zu gut vorstellen, hiiiilfeeeee!!!
    Trotzdem noch gaaaanz viel Spass!!
    Liebe Grüsse Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Weisse Badehose darf nur der Bademeister tragen! Jawoll! ;-)
    Schönen Urlaub noch.
    LG conny

    AntwortenLöschen
  9. haaaaalöllee
    hob grod dein BLOG entdeckt..
    sooooo scheeeen
    mei hob di glei gschpeichert,,
    los da no an liaben GRUAß do aus TIROL
    BIS bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen