Kochen - Lachen - Geschichten - und Gedanken

Sonntag, 26. Oktober 2014

Gesundheitswochenende und ein total schöner Besuch/ 10 Fragen

Besuch - Begegnungen - neue Freunde

Ich muss euch was erzählen - unbedingt
Es ist Wochenende und ich durfte was ganz tolles erleben. Eine Begegnung mit zwei wundervollen Menschen.
Wir hatten ganz besonderen Besuch. Ja es war wirklich aufregend und soooo schön.
Es kam nämlich "Bloggerbesuch". Ganz liebe Menschen, die meinen Blog lesen, sind aus Ingolstadt zu uns gereist.
Herrlich
Christiane & Carsten
Als sie unser Haus betraten, kam gleich, oh das kenne ich. Habe ich auf deinen Fotos gesehen. Stimmt, viele Ecken unseres Hauses habe ich schon fotografiert und auf den Blog gestellt. Somit war das Haus für die beiden nicht fremd. Aber einiges durften sie trotzdem noch neu entdecken ;)
Auch so Ecken, die ihr auf Blogs nie sehen werdet.
Wir saßen viele Stunden zusammen und haben uns köstlich amüsiert und angeregt unterhalten.
Schön war es
Sehr schön
Die liebe Christiane hat mir selbstgekochtes Holunderbeeren -und Blütengelee mitgebracht.
Sie stecken in einer Tüte mit 2 gefalteten Sternchen. Ich sage noch mal DANKE. Und weißt du was Christiane, ich habe mir heute Morgen gleich ein Eiweißbrot gebacken, und mit deinem Gelee beschmiert. Es schmeckt so lecker!!!!! Lecker - jam- jam
So schön kann das Leben sein
Ich freue mich von Herzen, euch kennengelernt zu haben





Leider bin ich mit "KOPF" aufgestanden. War wohl doch zuviel Wein ;)....(ja, war es)
Da brauchte ich erstmal einen frisch gekochten Ingwertee. Der hilft immer ganz gut.
Einfach ein wenig Ingwer reiben und etwas Schale einer Zitrone. Zusammen mit kochenden Wasser übergießen und ziehen lassen. Ich süße ihn dann noch ein wenig Honig oder Agavendicksaft.
Ingwer hat viele heilende Wirkungen. Ist aber Geschmacksache. - Und im Abgang ein wenig scharf -




Und weil ich auf dem Markt ein riesiges Suppenhuhn erstanden habe, gibt es bei uns Hühnereintopf mit frischen Gemüse. Das Huhn ist echt mega groß. Eigentlich schon eine Beleidigung - Suppenhuhn
So viele gesunde Sachen - kaum auszuhalten, was?
Eiweißbrot
Gelee
Ingwertee
Hühnereintopf
Und eine Stunde mehr Schlaf
Wenn das nicht Geist und Körper gesund hält - weiß ich auch nicht!


















Und nun werde ich noch die 10 Fragen von der lieben Birthe von Holunderliebe **KLICK HIER** beantworten



Warum hast du dich entschieden zu bloggen?

Eigentlich haben mich meine Freundinnen und Arbeitskollegen motiviert. Sie meinten immer, ich sollte meine lustigen Geschichten veröffentlichen. Ich habe sonst nur für sie geschrieben. Dazu kam, dass ich früher meine Fotos und Rezepte nur bei FB geteilt habe. Ja,- durch das Bloggen kann ich mich jetzt voll entfalten. Ich habe durch das Lesen anderer Blogs viel gelernt und hoffe, das ich euch gut unterhalten kann. Außerdem macht es so viel Spaß, und ich hätte nie gedacht dadurch so viele nette Menschen kennenzulernen. 
Bloggen macht glücklich

Designs du dein Blogoutfit selbst

Ein lautes JA!Ist ja auch nicht so professionell. Ich bin halt so ein PC Honk. Habe auch schon viel dran rumgeschraubt. Immer mal wieder was herausgefunden und geändert;)
Schaue aber hier und dort bei anderen und hole mir Anregungen. Ich lerne nicht aus. Wenn ich gar nicht weiterkomme frage ich Melissa.

Wo machst du am liebsten Urlaub

Also, der große Jahresurlaub besteht immer aus Sonne - Strand und Meer. Wo - legen wir uns nicht fest. Davon gibt es einige wndervolle Plätzchen auf dieser Erde. Portugal hat mir dieses Jahr sehr gut gefallen.
England
Auch immer gerne nach London
Skiurlaub habe ich noch nie gemacht - ich mag lieber den Strand
Auf Mallorca

In welches Restaurant gehst du am liebsten

Oh schwierig - ganz schwierig - dumdidum......äh.....
Ich koche am liebsten selbst und lade mir Freunde ein. 

Welche Bücher liest du gerne

Kochbücher - Kochbücher - Kochbücher - Ich liebe Kochbücher.

Mit welcher Kamera fotografierst du

Mit der Kamera von Daniel. ;) Haha....ich besitze nämlich gar keine. Aber seit dem ich blogge, ist sie in meinen Besitz übergegangen. Es ist eine Lumix bla bla bla weiß ich nicht. Aber sie arbeitet gut mit mir zusammen - ich bin noch gar nicht auf die Idee gekommen, mir selbst eine zu kaufen. Hmm, sollte ich mal drüber nachdenken ;)

Kuchen oder Torte - und welche Sorte

Ha, jetzt hast du mich erwischt. Ist beides nicht so mein Ding. Ich esse lieber herzhaft. 
Kuchen mit Salami oder Schinken. Mit Käse und Lauch. :) 
Süßigkeiten vergammeln bei mir im Schrank.
Aber, wenn ich richtig Appetit habe - dann kannst du mich mit Käsekuchen oder lecker Pflaumenkuchen glücklich machen

Kennst du Bloggerinnen persönlich

Leider muss ich noch mit NEIN antworten. Aber am 9 November hat die liebe Doreen **Klick hier** zu einem Bloggertreffen in Berlin eingeladen. Dann lerne ich nun endlich ein paar von euch kennen.
Freue mich schon total
Aber dafür kenne ich jetzt Leser von mir **freu**

Was ist dir wichtig

Es geht nichts über meine Familie. Die ist mir wichtig!!! Wenn es uns gut geht - dann ist das Leben in Ordnung!

Welchen Wunsch würdest du dir gerne erfüllen

Mein größter Wunsch war immer ein eigenes Restaurant zu besitzen. JA
Ein fantastischer Wunsch....

So, normalerweise müsste ich jetzt einige von euch nominieren. Ich überlasse es euch, ob ihr Lust habt und mitmachen möchtet. Vielleicht hast du ja auch ein paar spannende Antworten und lässt uns daran teilhaben.

Nach dem langen Post wünsche ich euch noch einen gemütlichen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche. Habt es fein und vor allen Dingen bleibt alle schön gesund.

                                           

Fühlt euch lieb gedrückt

Betty - Teeschlürfend -


Kommentare:

  1. Ich hatte auch gerade besuch von einer Bloggerin und wir haben auch einen laaangen Nachmittag Spaß gehabt. Das hat schon was, wenn man die ein oder Andere auch mal im echten Leben kennenlernt.

    Schönen Sonntag noch, und erhol dich gut,
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, war heute Nachmittag an der frischen Luft....geht wieder.
      Betty

      Löschen
  2. Liebe Betty, Besuch aus Ingolstadt...da werde ich gleich ganz sentimental, denn ich bin in Ingolstadt aufgewachsen...
    Kochbücher lese ich jetzt gar nicht so gut, ich überlese immer was,oder dichte was dazu, so schmeckt es dann auch...wenn Du Dein Restaurant hast, komme ich zu Dir zum essen.
    glg Susane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach warte nicht auf mein Restaurant, komm einfach so.....:)
      Betty

      Löschen
  3. Hallo liebe Betty,
    daaanke dass du mitgemacht hast. Schön, wieder etwas mehr von dir zu erfahren. Das mit dem Restaurantwunsch kann ich mir vorstellen, bei den tollen Sachen die du und immer so zeigst. Das Brot heute hört sich sehr gut an und sieht sehr lecker aus. Kommt da wirklich nur 1 EL Mehl rein?? Ich glaub, das muss ich mal ausprobieren.
    Viele liebe Grüße sendet dir
    Birthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu...,ja ich habe auch ein wenig gesucht, weißt ja - versuche gerade die Kohlenhydrate weg zu lassen. Bei Brot ganz schön schwierig. Aber mit dem Wenigen kann ich leben ;) Der Teig ist ganz schön flüssig, ungewöhnlich für Brotteig, aber....es wird!
      Lieben Gruß Betty

      Löschen
  4. Hallo liebe Betty, Danke für das Eiweißbrot-Rezept. Ich habe es gleich kopiert und werde es bestimmt irgendwann mal ausprobieren. Liebe Grüße und eine schöne Woche wünscht Dir Linde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Linde, erschrecke dich nicht - denn der Teig ist flüssig - aber es funktioniert sehr gut.
      Viel Spaß beim Backen.
      Betty

      Löschen
  5. Liebe Betty,
    sieht ja mal wieder super-lecker aus bei dir!! Und es war Klasse, deine Antworten zu lesen. Also - wenn du dein Restaurant eröffnest - ich komme gemeinsam mit Susanne vorbei ♥♥♥
    Ganz viele, liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach du bist lieb.....ich koche auch ohne Restaurant für euch ♥

      Löschen
  6. Liebe Betty,
    wir sind wieder daheim aufgeschlagen und natürlich hat mich die Neugier gleich wieder an den PC getrieben ;-)
    Und was soll ich sagen? Du machst mich ganz verlegen *verschämt guck*

    Aber es war in der Tat ein total schöner Abend mit euch und wir sagen nochmals DANKE dafür. Wirklich schön, dass - nachdem unsere Männer ja schon beruflich miteinander zu tun haben - wir uns nun alle kennen lernen konnten. Ich freue mich schon auf unser nächstes Treffen. Die Sache mit dem Weihnachtsmarkt sollten wir nicht aus den Augen verlieren ;-)
    Dass du allerdings "Kopf" hattest tut mir echt leid. Aber Ingwertee und frische Luft haben ja Gott sei Dank alles wieder vertrieben :-)
    Beim nächsten Mal helfe ich dir gerne beim Wein und dann teilen wir uns "Kopf" ;-)

    Guten Start in die neue Woche und Knuddelgrüße - Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. zu schön ♥.....ja wir kommen gerne und als bald zu euch ♥

      Löschen
  7. mei NETT de antworten;;;
    DA lernt ma EICH MÄDLS
    vuiiii bessa kennen
    bei dem BLOGGATREFFEN war i ah gern dabei
    ABER soooooooo weit weg,,,HOB no an feinen
    ABEND
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ♥ ja Berlin liegt für dich in weiter Ferne.....schade

      Löschen