Kochen - Lachen - Geschichten - und Gedanken

Sonntag, 21. Dezember 2014

Und immer wieder Tante Gertrud } der ewige Weihnachtsbesuch!

Quasselquatsch

ALLE JAHRE WIEDER } oder wie die Gans zu ihrem Namen kommt

Einige Tage vor Weihnachten
Bei uns zu Hause
Alle Jahre wieder

Alle Jahre wieder - Die dicke Tante Gertrud kommt zu Besuch
Kugelrund - prachtvoll - beeindruckend
Hektische Stunden stehen vor uns
Oh Oh - wohin mit ihr?
Schon heute?
Kann sie nicht einen Tag vor Weihnachten hier anreisen?
Man man, immer diese Hektik

Tante Gertrud hat ihren Mantel schon abgelegt
Sie trägt ein Kleid in der Farbe nude
Sie ist schon so eine urige Nudel sag ich euch!

Sie kommt nur einmal im Jahr zu Besuch
Immer kurz vor Weihnachten trudelt sie hier ein
Erst will sie ein kaltes Eckchen
Plötzlich am heilig Abend will sie es warm haben
Sehr warm sogar

Besuch ist anstrengend, aber man tut was man kann

An ihrem Ankunftstag wird es hier immer sehr turbulent
Haben wir genug Platz?
Wer muss seinen Platz rücken - wer darf die Zeit mit ihr verbringen - wer wohnt mit ihr zusammen?
In so einem kleinen Fach - da besteht sie drauf sich dort die ersten Stunden zu erholen - wird es eng.
Die 4 Kg Dame besteht auf ihr persönliches Lager. Sie ist zu Weihnachten die KÖNIGLICHE HOHEIT.
Eiskalte Stimmung herrscht in ihrer Gegend.

ERSTMAL

Aber warte bis sie auftaut  - (Schwarzer Humor, gaaaaanz schwarzer Humor) dann sorgt sie für Unterhaltung. Sie ist der Mittelpunkt des Festes.

Ab dem Zeitpunkt - AB IN DIE RÖHRE - nutzt sie die Gunst der Stunde - besser ist es, wegen der persönlichen Bindung  - Tssst...oder wer von euch hat seine Verwandten zum Fressen gerne????
HÄ???
Es gibt eine Namensänderung
Ab jetzt :
Frau Gertrud Weihnachtsgans
Wir nennen sie jetzt nur noch bei ihrem Nachnamen


Die Weihnachtsgans





Damals
"Mama" wo ist denn jetzt Tante Gertrud? Ich denke die kommt zu Besuch? Ich habe sie gar nicht gesehen!"
"Ach", antworte ich, "die musste schon wieder nach Hause. Kommt nächstes Jahr wieder !!!"
Kann ich ihr doch nicht verraten, dass sie im Ofen brutzelt.....die Tante


In diesem Sinne wünsche ich euch noch einen wundervoll&gemütlichen 4.Advent.
Wir sind mit allen Vorbereitungen fertig. Der Baum ist geschmückt, die Geschenke verpackt der Einkauf erledigt!
Somit kann ich in die letzten beiden Arbeitstage starten.

Aber ich verabschiede mich nicht, ohne DANKESCHÖN zu sagen. Auch bei uns gingen viele Weihnachtskarten in den Postkasten. Viele liebe Worte und Geschenke. 
Liebe Christiane, liebe Anke und du liebe Doreen!
Vielen DANK für die besondere Weihnachtspost von euch!
DANKE & LOVE




Betty - Besucherdienste -

Kommentare:

  1. Klasse geschrieben / umschrieben die liebe Weihnachtsgans ♥
    Liebe Betty, ich wünsche dir und deinen Lieben ein wundervolles Weihnachtsfest! Lasst es gut gehen (mit der Tante Gertrud)!
    Liebe weihnachtliche Grüße an dich
    von der Ulli

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Betty, viieeel schwarzer humor:-)
    Dir und Deiner lieben Familie ein wunderschönes gemütliches Weihnachtsfest, habt es fein und lasst es Euch ganz ganz gut gehen.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Betty,
    so eine Tante Gertrud kommt bei uns nicht ins Haus...zumindest nicht in dieser Form. Eher etwas kleiner, in Stückchen sozusagen....für´s Fondue :)
    Viele, liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen