Kochen - Lachen - Geschichten - und Gedanken

Sonntag, 26. April 2015

Sommerrezepte } oder einfach in Erdbeerlaune


Ohhh wie schön - ERDBEEREN ♥ es gibt schon unglaublich leckere Erdbeeren zu kaufen.
Habe ich euch schon verraten, dass Erdbeeren zu meinen allerliebsten LIEBLINGSFRÜCHTEN gehören???
Neben Kirschen - Feigen - Pfirsichen - Weintrauben - Birnen - Mango.......;)
Früchte sind wie Sommer auf der Zunge!






Ach aus Erdbeeren kann man soviele Leckereien herstellen. Heute aber möchte ich euch mein super leckeres Rezept vom ERDBEER-FROZEN-JOGHURTEIS verraten.
Bevor es losgeht musst du lediglich eine wichtige Aufgabe erfüllen. Eine Art Zuckersirup also LÄUTERZUCKER herstellen. Jetzt keine Panik schieben, wie versprochen gibt es bei mir immer einfache Rezepte.







Also kochen wir uns zuerst eine kleine Menge LÄUTERZUCKER:
500 mL Wasser und 500g Zucker abmessen und in einem Topf aufkochen lassen - auf kleiner Flamme ca.15min einreduzieren lassen. Danach in eine Flasche abfüllen und erkalten lassen.
Läuterzucker ist die Basis für Eis, Sorbets - Obstsalate aber auch Cocktails. Jetzt fragt ihr bestimmt warum der ganze Aufwand? Wenn du diesen Zucker benutzt hast das den Vorteil dass der Zucker sich nicht mehr auflösen muss und sich somit keine Zuckerkristalle bilden können!
Bei mir findest du immer eine Flasche davon in meinem Vorratsschrank!!!! Einfach unverzichtbar.







So, nun kommen wir aber zum leckersten Eisrezept!
Ich habe eine Schale Erdbeeren von 400g geputzt und püriert und mit selbstgekochten Läuterzucker gesüßt.
250mL Joghurt und 125g Creme double zusammen mit dem Mixer aufgeschlagen, einen Spitzer Zitrone dazugegeben und diese Masse ebenfalls mit Läuterzucker süßen.
Das wars schon. Ich habe meine kleinen Eisformen damit gefüllt.  Für ca.2 Stunden ins Gefrierfach
stellen. Die Menge hat genau für 6 Formen gereicht.





Und was seht ihr da auf den anderen Bildern???? Mmmmmhhhh, eines meiner LIEBLINGSSMOOTHIE!
Erdbeerpüree mit Kefir!
Einfach die Erdbeeren putzen, pürieren mit einem Spritzer Zitrone abschmecken und nach Bedarf etwas Läuterzucker dazugeben. Das Erdbeerpüree in ein Glas geben und und einen großen Klecks KEFIR einfließen lassen.
Wenn ich im Sommer nachmittags von der Arbeit komme, ist das ein wundervoller leckerer Früchtesmoothie zum Runterfahren für mich. Am Liebsten genieße ich ihn eisgekühlt.







Na? Habe ich euch jetzt Lust auf Erdbeeren gemacht? 
Habt ihr auch ein leckeres Erdbeerrezept? Dann erzählt mir davon. Ich liebe Rezepte.

Nun wünsche ich euch einen wundervollen Sonntag und einen guten Start in die Woche.
Bei uns gab es heute Morgen einen leichten Sommerregen und nun hellt der Himmel hier langsam wieder auf. Ich liebe diese Momente!

Vielen Dank für euren Besuch bei mir.

Betty - in Erdbeerlaune -







Kommentare:

  1. Liebe Betty,
    und schon wieder was dazu gelernt. Jetzt weiß ich was Läuterzucker ist. Das Rezept für das Eis nehme ich jetzt einfach mal Ratz Fatz mit nach Hause, auch wenn es bei uns dieses Jahr noch keine Erdbeeren gab.
    Sag mal die Fläschen für Deinen Smoothie, hast Du die so gekauft oder den Deckel selbst so angepasst?
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bettina, die Gläschen gab es bei Depot zu kaufen. Die haben auch einen onlineshop, vielleicht bekommst du dort noch welche.
    Wünsche dir einen gemütlichen Sonntag

    AntwortenLöschen
  3. Liebste Betty,

    Erdbeeren - ich liebe sie und halte schon seit ein paar Tagen Ausschau nach ihnen. Ein wenig muss ich mich wohl noch gedulden .... Aber dann! :-) Und dein Frozen Joghurt wird gleich ausprobiert.
    Auch hier hat's geregnet und jetzt lacht die Sonne. Bestes Erdbeer-wachs-Wetter ;-)
    Habt ein feines Wochenende und seid alle geknuddelt von
    Christiane - im Küchen-einräum-Wahn ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Hmm, aber das habe ich heute glaube ich schon mal gesagt.
    Ich liebe Erdbeeren im Salat, aber auch einfach nur mit gutem Balsamico und grünem Pfeffer... Lecker. Darüber noch einen klecks Creme fraiche...
    Ach Erdbeeren in jeder Form. Wusstetst du, das die kleinen Kerne Nüsse sind und ganz viel Zink enthalten? Also das die Erdbeere gar keine Frucht ist?
    Ist mir persönlich sch...egal, sie sind einfach lecker!
    Knuddelgrüße Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Betty,
    sieht wunderbar aus, dein Eis!!! Ich mag Erdbeeren sehr gern und werd mir den "Läuterzucker" merken:) Bin sowieso in Erdbeerlaune - heut gab´s Kuchen mit den Früchtchen und der war sooo lecker!! Hab eindeutig zu viel davon verspeist......
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen liebe Betty,
    darf ich dann mal kurz vorbeikommen bitte! Das sieht so wundervoll verführerisch aus!!! Könnte grad mal in den Bildschirm greifen - aber das geht ja leider immer nicht!!!
    Hab eine feine Erdbeer-Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. Mmmmh, sieht das alles lecker aus ...und Erdbeeren sind sowieso der Knaller ..
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen