Kochen - Lachen - Geschichten - und Gedanken

Dienstag, 18. August 2015

Warum Männer jetzt wieder lächeln / # und meine BBQ Sauce


Momente aus dem Leben
(Quasselquatsch)


Glaubt ihr, dass auch Männer Glückshormone haben?
Ich JA
Und zwar konnte ich das am eigenen Leib erfahren.

Haha,....nein nein was ihr jetzt wieder für GEDANKEN habt.
Erwischt
Nein, es ist wirklich ganz harmlos

Sätze wie:

JETZT ist es wieder soweit
Jetzt hat das Leben wieder einen SINN
Ja, JETZT sind die Männer am Wochenende wieder zufrieden
Ab Freitag Abend gehört die Fernbedienung in Männerhand

Es wird geflucht
Geschimpft
Vor Freude durchs Wohnzimmer gehüpft
Geschrien
Geklatscht

Mein Mann ist außer Rand und Band
Er trägt ein Vereinstrikot
Er hat 11 Freunde

Abseits
TOOOOOR
Und das war doch rote Karte
sind Sätze, die mich am Wochenende begleiten

Es ist BUNDESLIGA
Anpfiff
Heimsieg
Auswärtsspiel

JA, MÄNNER HABEN GLÜCKSHORMONE

Und weil ohne Mampf kein Kampf
Habe ich für noch mehr Stimmung gesorgt
Ein richtiges Männer - Menü zum Bundesligastart zubereitet
UND ???
1 zu 0 für mich
TOOOOR für die Frau

Die Torkanone war meine selbstgekochte BBQ Ketchup Sauce. Sie hat zwar etwas Vorbereitungszeit gebraucht. ABER - sie war der STAR auf dem Platz.






















Und hier zum Rezept für die leckere BBQ Ketchup Sauce:

1kg frische Tomaten(sehr reif und fruchtig)
1gr. Dose geschälte Tomaten
150g dunkle Weintrauben
150g Himbeeren
2 Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
1 Zweig frischer Rosmarin
1 Zweig frischer Thymian
1 rote Chileschote
1 Lorbeerblatt
3TL Olivenöl
4TL Balsamico dunkel
ca.100 bis120g brauner Zucker/ vielleicht auch mehr (je nachdem wie süß die Tomaten sind)
Salz
Pfeffer
und die Geheimwaffe:  4TL SMOKED PAPRIKA PULVER (für das Raucharoma)

ACHTUNG **Die Zubereitung dauert ca.4 Stunden**

Zuerst habe ich die frischenTomaten, Zwiebeln und Knoblauch klein geschnitten und auf einem Backblech verteilt. Mit Salz und Pfeffer gewürzt. Thymian und Rosmarin dazwischen gesteckt und mit Olivenöl beträufelt. Den Backofen + Grillstufe auf 220* vorheizen und die Tomaten ca. 15 min grillen. Sie sollten nicht schwarz werden, aber schon ein paar Röstaromen annehmen. Also bleibt dabei. In der Zwischenzeit habe ich die Dosentomaten mit den Früchten auf kleiner Flamme angestellt. Die Chileschote in kleine Stücke schneiden. Nun einfach die fertigen Grilltomaten zugeben und mit den restlichen Zutaten würzen.
Jetzt lasst ihr es 1Stunde langsam köcheln. Dann passiert ihr die Tomaten durch ein feines Sieb. Jetzt habt ihr eine feine Tomatensauce. Diese muss nun ca. 3 Stunden langsam köcheln und um die Hälfte einreduzieren. Bitte vergesst nicht ab und zu umzurühren. Zum Schluss habe ich die BBQ Ketchup Sauce noch mal mit dem smoked Paprikapulver abgeschmeckt, für mich konnte es etwas rauchiger sein.
Vielleicht wollt ihr sie etwas süßer oder schärfer. Ihr bekommt ca. 800ml allerfeinste BBQKetchup Sauce heraus. 
Na dann, bereit zum Anpfiff ?





Ihr müsst es unbedingt ausprobieren!!!

Lasst eure Männer lächeln

Habt Sonne im Herzen
Eure Betty






P.S. Und warum Frauen Fußball mit anderen Augen sehen, solltet ihr **HIER** unbedingt noch mal lesen ;)


Kommentare:

  1. Uih, jetzt habe ich 3x angesetzt zu schreiben und überlege mir meine Worte doch genauer:-) denn ich sehe, die Barbecuesaucenvertilger lesen ja mit...kicher...
    Das glaube ich sofort, dass Du Dir damit das 1:0 geholt hast.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Du weißt es schon, deine Brüllmänner zu beeindrucken! Werde ich auch mal versuchen. Wobei der Kleine kein Fußball, dafür aber Football spielt und guckt. Vom Prinzip aber das Gleiche!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Oh, hmmm, maaaaampf! Uii, wie raffiniert! Also, ich, ich probiere die ganz sicher aus, liebe Betty! (... und oute mich ganz nebenbei als Fussball-Banausin - was in Östiland nicht so schwer ist :) hi hi hi )! Die Hocker sind ein Hit!!!
    Hab eine feine Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Ach du Süße,

    da hat Daniel aber Glück, das du dich da auch so begeistern kannst. Du kennst meine Liebe zum Fußball *hüstel* Und dieses Jahr habe ich beim Tippspiel volle Hütte auf Wolsburg gesetzt. Meister, Pokalsieger... das ganze Programm. Also tut was!!! Ich will dieses Jahr gewinnen! Deine Zweitküche ist traumschön. Zeig mal mehr davon!

    Liebe Grüße (bald ist es soweit - jippi)
    Doreen

    AntwortenLöschen
  5. Hi Betty,
    auch ohne probieren sieht die Sauce gigantisch aus. Mal sehen, ob sie meine BBQ-Saucen-Erzeugerin auch liest.
    LG aus Bayern und schönes WE
    Carsten

    AntwortenLöschen
  6. Hallo du Liebe,
    natürlich hab ich gelesen .... und alle Zutaten sind im Haus ;-) Noch den (sehr lieben) Besuch verräumen und dann geht es an die Produktion ;-) Sonntag wir gegrillt!!!!
    Liebe Grüße, 'nen dicken Knuddler für euch alle und schönes Wochenende
    Christiane

    AntwortenLöschen