Kochen - Lachen - Geschichten - und Gedanken

Freitag, 27. März 2015

Grün weiße DIY Grüße } - oder was kommt nach Ostern



Bevor ich nach Ostern in das große schwarze DEKOLOCH falle, habe ich vorsichtshalber schon mal vorgesort. Ja, ihr könnt jetzt ruhig den Kopf schütteln - die Zeit nach Ostern kommt - glaubt es mir ;)

Zugegeben, ich habe neulich in Garten/- und Haus Architektur Blogs gestöbert um mir ein paar Inspirationen für den Sommer zu holen. Gefääääährlich sage ich euch! Gott sei Dank ist die Gartenerde noch nass und schwer, ansonsten hätte ich hier wohl schon alles platt gemacht und 3x neu angelegt.
Wenn ich einen gemütlichen Cottage Garten sehe, bin ich begeistert und sehe mich auf einer Bank sitzen zwischen all dem Blütenmeer.Und dann plötzlich gefallen mir die dargestellten abstrakten Gärten. Buchsbaumkugeln und Beton.
Ich finde an allen dieser Gärten großen Gefallen und bin hin und weg.

Aber wenn ich mich hier so umschaue - sage ich immer wieder zu mir - Betty hast alles richtig gemacht!!!
Und meine Gadanken vereinen sich mit meiner Liebe zu unserem Haus!





Bevor es aber nun bald in den Garten geht, hole ich mir die pflanzliche Alternative ins Haus. Ich stehe im Moment voll auf grün - weiß.
Pflegeleicht sind vor allen diese Kakteen. Aber irgendwie fehlte mir der Kick. Also habe ich aus der Modelliermasse Seesterne und Unterwassersteine gebastelt. Daraus ist dieser kleine Kakteengarten entstanden.
Ich liebe ihn...♥
Traut euch und lasst eurer Fantasie freien Lauf.



Natürlich habe ich auch meine Leidenschaft zum Kochen ausgelebt, denn basteln macht hungrig!!! Passend zum Ambiente gibt es helle Pasta mit grünen Spinat -Basilikumpesto. Hmmmm was für ein Geschmack!!!


Ich staune immer wieder, was man mit seinen Händen herstellen kann. Und wenn ich euch auf euren Blogs besuche - freue ich mich über die Ergebnisse tausender kreativer Hände und Köpfe.
Schön, dass es euch gibt!

Ich freue mich auf euere neuen Arbeiten.

Grün- weiße Grüße
Betty






P.S. Im übrigen habe ich großen Spaß an der Modelliermasse gefunden und zeige euch demnächst meine neuen Werke.


Kommentare:

  1. Ich beneide auch immer wieder die schönen Gärten... Ähm, die Besitzer der Gärten!
    Nur eine Terrasse zu haben ist manchmal sehr anstrengend. Aber auch da gibt es immer wieder schöne Dinge zum nachmachen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Ich beneide auch immer wieder die schönen Gärten... Ähm, die Besitzer der Gärten!
    Nur eine Terrasse zu haben ist manchmal sehr anstrengend. Aber auch da gibt es immer wieder schöne Dinge zum nachmachen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Betty, dein kleiner Kakteengarten sieht sehr schön aus. Vor allem mit Deinen wunderschönen Steinen, die Du geformt hast.
    Du hast mit Deinem Garten bestimmt alles richtig gemacht, und so kleine Dinge kann man ja immer wieder verändern..
    glg zu Dir,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Betty,
    mir gefallen die "alten" Gärten am Besten. Bin ja nicht so der Moderne Typ. Gemütlich und urig soll ein Garten sein....mal sehen, wie sich unser Garten in diesem Jahr verändert:)
    Grün und Weiß find ich zur Zeit auch toll. Ich häkele gerade ein weißes Tuch - mit einer ganz schmalen grünen Kante , dann soll noch etwas Rosa dran.Mit Glück bekomme ich es an diesem Wochenende fertig. Dein kleiner weiß-grüner Kakteengarten ist echt süß geworden:)
    Schönes Wochenende und viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen