Kochen - Lachen - Geschichten - und Gedanken

Sonntag, 22. Juni 2014

Die Sprache der Seele- Heute geht es ans Eingemachte!

Eingemachtes von Innen ( Erlebnistraum)

Manchmal passiert es - manchmal kommt es einfach über mich - manchmal ist es einfach so -
Was?
Mit einer guten Idee und voller Tatendrang erwachen. Bei mir sind es immer meistens Kochrezepte, die mich aus dem Schlaf holen. Kennst du das auch? Ich verrate dir jetzt mal was.
Jetzt geht es ans Eingemachte. Ich verrate dir ...., oder lieber doch nicht....unter was ein Mensch so leiden kann.

Ich erlebe oft einen Erlebnistraum.
Ich verrate dir, was seine Symptome sind und was solch einen ausgeprägten Traum ausmacht. So eine Art Beipackzettel. Falls sich unter meinen Lesern jetzt ein Traumdeuter befindet - dann aufgepasst - jetzt kommt Arbeit für dich, kannst du mir bitte meine Träume erklären?
Wenn ich einen Erlebnistraum erlebe, dann dreht es sich um Essen, Lebensmittel, Restaurants und Kaufhäuser für Gourmet`s und Außergewöhnliches.



Meine Träume sind wild, aufregend, - und echt.
Es ist so, als ob ich Rock&Roll im Schlaf erlebe.
Was für ein guter Stoff!
Ich kann Gerüche wahrnehmen, habe perfekte visuelle Vorstellungen. Es treten Menschen mit mir in Verhandlungen , die wasch echt sind. (Denk jetzt bitte nicht, dass ich verrückt bin).....bin ich doch nicht , oder?



Einmal bin ich gefragt worden, ob ich nicht als Geschäftspartner in ein Restaurant einsteigen möchte. Ich sehe dieses Gebäude und die Einrichtung immer noch genau vor mir. Der helle Wahnsinn. Ein super Projekt. Die Geschäftsidee war einfach der Knaller. Ich hatte im Traum Visionen...Leute....mein lieber Scholli!
Als ich morgens erwachte, musste ich mich erst mal schütteln. Mein erster Weg, ich kontrollierte meine Unterlagen und meine Kontodaten. Lag hier irgendwo ein Kaufvertrag rum? Und wie sieht mein Kontostand aus? Muss ich schon los, ins Restaurant? Eine echt spannende Begegnung! Ich führte aufregende Verhandlungen und es wurden Ideen geboren um das Restaurant zum Boomen zu bringen. Was für ein Brainstorming mitten im Tiefschlaf.
Leider hatte mich der normale Alltag nach dem ersten Augenaufschlag bald wieder. Alles in Ordnung.
Aber es war doch so echt.
Noch heute sitze ich manchmal mit einem großen Grinsen da, und sehe den Traum vor mir.
Meine Ideen.



Aber genauso gehe ich in meinem 2 Traum immer wiederkehrend in einem besonderen Kaufhaus shoppen. Das existiert in unserer realen Welt gar nicht. Doch kann ich dir genau beschreiben wo es steht und wie es aussieht. Die netten Verkäuferinnen begrüßen mich schon. Und was es da alles gibt. Der Wahnsinn.

Manchmal vermisse ich es richtig, wenn ich im realen Leben auf der Suche nach was Besonderen bin. Dann würde ich dort so gerne stöbern gehen und Zeit verbringen. Dort gibt es genau das, was mein Leben bereichert. Schöne Dinge im Überfluss.
Dann wünschte ich mir, das Kaufhaus einfach betreten zu können. Gleichzeitig verspüre ich eine mitreißende Energie und Kreativität.
Der Tag nach einem Erlebnistraum ist durch die nächtliche Energie dermaßen gepusht. Ich könnte Bäume ausreißen. Mein Leben umkrempeln.
Man sagt ja immer Träume sind Schäume. Finde ich überhaupt nicht. Sie stupsen mich an. Sie lassen mich überlegen und sie bringen mich zum Schmunzeln.
Sie überbringen mir eine Nachricht. Träume sind die Sprache der Seele......



Es ist, als ob ich ein bisschen in mich selbst schaue.
Und? Wer von euch hat auch schon solche Erlebnisträume erlebt?
Es würde mich interessieren....verrätst du es mir?

Also Leute, wenn einer von euch ne coole Geschäftsidee braucht. Meldet euch bei mir. Viele zerbrechen sich den Kopf - Ich erfinde sie im Schlaf ;) -

Eingemachtes von Außen ;) ( Einweckgläser)

Wie du siehst, war ich am Wochenende sehr fleißig und habe meine Vorratskammer  mit selbstgekochten Leckereien bestückt. Die letzte Kelle Tomatensauce passte nicht mehr mit in die Flasche. Zum Glück!!! Ich kaufte mir ein paar frische Venusmuscheln, und fertig war das perfekte Mittagessen. Himmlisch.





Venusmuscheln mit frischer Tomatensauce.
Ein Traum.
(Erlebnistraum im Gaumen)




Eingelegte Gurken
In 4 Wochen ein Erlebnis-Traum zum Abendbrot

Und noch ein Traum....schaut was von der lieben Inga *Klick* an meinem Arm baumelt!!!!
Inga,du glaubst gar nicht wie sehr ich mich gefreut habe und wie stolz ich allen erzähle, wie ich zu diesem Schätzchen gekommen bin.
Fühle dich ganz doll gedrückt - du bist mir fest ans Herz gewachsen.
Ich liebe dieses Armband und trage es in Blogger-Ehren!!!


Die Pusteblume ist ja auch ein Symbol von Träumen und Wünschen.
Wie passend. 




Nun wünsche ich euch noch einen schönen Sonntag. Danke für eure Treue und lieben Worte.
Vielleicht hast du ja heute auch einen aufregenden Traum. 

Betty - Rock&Roll Träumerin -

Kommentare:

  1. Liebe Betty,
    ach kannst du nicht unser aller Nachbarin sein??
    Mit der man stundenlang über seine Geschäfte/Shoppingtouren im Traum reden kann
    und dabei diese leckeren Dinge vorgesetzt bekommt? Die einem sagt,
    dass nur mal schnell auch mal ganz in Ruhe gemacht werden kann (das
    Gleiche kam mir auch neulich, als meine Tochter, die gerade das richtige Sprechen lernt, auch sagte ich muss nur mal schnell das anschauen, das hat
    sie also auch schon von mir übernommen mit dem nur mal schnell, nur mal
    kurz... usw, das ist schon etwas krass, wenn Kinder schon keine Zeit mehr
    haben, aber naja kein wunder bei den erwachsenenen).
    Naja, immerhin hast du das Bloggen entdeckt, ein Glück für uns :))
    Lg,
    Marli
    Achja, kennst du den Film Inception? Mit Leonardo di Caprio-Schnuckel?
    Da träumen sie einen Traum in einem Traum in einem Traum. Ein sehr
    fesselnder Film!!

    AntwortenLöschen
  2. Meine liebe traumhafte Betty,
    du schaffst es doch immer, mich mit deinen Texten zu treffen!
    Vom Inhalt meiner Träume erzähl ich lieber nichts (ich gehe sogar spazieren), verrate dir aber gerne, das ich solche Träume auch kenne. Da bin ich dann im Wachzustand manchmal sehr erstaunt, das mein Gegenüber sich gar nicht an unser tolles Gespräch/Erlebnis erinnern kann... ;o)))
    Außerdem hast du mir mal wieder Pipi in die Äuglein gezaubert.....bin so glücklich, das du dich freust!
    ......und von den Muscheln und der Tomatensoße hätte ich gerne eine große Portion!
    Soooo dankbar bin ich, das ich dich hier kennenlernen durfte!
    Allerknuddeligste liebe Grüße von
    Deiner Inga

    AntwortenLöschen