Kochen - Lachen - Geschichten - und Gedanken

Montag, 23. Juni 2014

Frühplanung mitten im Sommer


Als ich heute auf den Kalender schaute, hatte ich einen Gedankenblitz

    -In genau einem halben Jahr ist Heiligabend-

Also Mädels, ob ihrs glaubt oder nicht, es ist an der Zeit, sich auf das große Fest vorzubereiten.
Steht euer Plan für das diesjährige Weihnachtsspektakel schon fest?
Ich weiß, ihr denkt jetzt bestimmt - so langsam dreht die Betty durch. Aber wer schon länger an meiner Seite lebt, kennt meine wundersamen Frühplanungen.

Das Weihnachtsfest, aber auch die Adventszeit ist für mich die schönste und romantischste Jahreszeit.
Von daher setze ich mich schon früh damit auseinander.
Meistens entscheide ich mich schon in den Sommermonaten über das kommende Farbkonzept das sich dann weihnachtlich durchs Haus zieht.

Eigentlich spreche ich das Thema schon gar nicht mehr so früh an. Der Kalender zeigt Juni - das Thermometer 22*C -
Meine Mädels sind jetzt noch am Geranien pflanzen und ich denke schon an Weihnachtsdeko!
Spöttische Blicke und Gekicher muss ich mir gefallen lassen.
Ich kann es selbst kaum glauben, aber so bin ich halt. Es rattert jetzt schon in meinem Köpfchen.
Ich fange heute schon mal an die Ideenwerkstatt zu eröffnen.
Und eins verrate ich euch -  mir ist schon so einiges eingefallen. Habe jede Blitzidee in mein Büchlein eingetragen, somit kann auch in den nächsten 6 Monaten nichts in Vergessenheit geraten.
Dieses Jahr soll es richtig pompös werden. Noch toller und schicker, als es hier jemals bei uns glänzte.



In diesem Sinne HO HO HO
Ist von euch eigentlich noch jemand so verrückt wie ich?  Bitte bitte...... - lasst mich nicht allein.

.....und ab heute gibt es auch leider keinen deutschen Spargel mehr......schade.....
               
              Lasst es euch gut gehen&genießt das Leben

                                    
                                          Betty - Ideenmanagment -


Kommentare:

  1. Guten Morgen!
    Tz tz Tz, du bist ja eine ☺☺☺
    Jetzt schon an Weihnachten denken, sorry, bitte nicht ☺
    Ich finde es schön, mich jetzt mit dem Sommer zu befassen, der hoffentlich noch etwas wärmer daher kommt. Ich denke jetzt an den bevorstehenden Urlaub (na ja, der erst Ende August startet...an Blütenduft (wie jetzt vom schönen Lavendel),...ach an so vieles, aber sorry, nicht an Weihnachten ☺
    Ganz liebe Grüße von der etwas verwunderten Ulli ☺

    AntwortenLöschen
  2. Aber klar :) da triffst Du genau meinen Geschmack, liebe Betty, Ich liebe es auch, mir jetzt schon in aller Ruhe Gedanken zu machen und ich freue mcih auch schon wie wild auf die erste Packung Dominosteine im September :)

    Viele Grüße von Mareike

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Betty,

    ich finde es ganz normal sich bei Zeiten Gedanken um die allertollste Zeit des Jahres zu machen! Meine Baumplanung zum Beispiel steht schon für dieses und für nächstes Jahr! Im vergangenen Jahr hatte sich mein großer Sohn den Baum gewünscht. Zitat: Du immer mit deinen Designerbäumen - immer der neuste Trend rose und son Zeug. Ich möchte dieses Jahr einen ganz traditionellen. GROSS und ROT. Den hat er bekommen. Da ich 10 Bäume gleichzeitig schmücken könnte - soviel Zeug hab ich - war es kein Problem. Da kam sofort von meinem kleinen Sohn ins Spiel: Ich will mir nächstes Jahr einen aussuchen. Ich will einen Grauen. Supi, dieses Jahr haben wie also die graue Eminenz - kein Problem. Auch das mein Mann sich für das darauf folgende Jahr einen richtig vollen, kitschigen, bunten Amerikaischen Baum bestellt hat ist okay. Nur gut das er es mir schon so früh gesagt hat.So konnte ich schon mal das eine oder andere lustige Teil letztes Jahr im Ausverkauf abschnappen...
    So genug jetzt. Die Temperaturen darußen erinnern tatsächlich fast an Weihnachten...

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  4. Meine herzliebste, verrückte Betty,
    ganz dankbar bin ich grad.....dankbar, das ich irgendwann nicht allein in der Klapsmühle lande ;o)))
    Gestern war der "Bote der Pest" (so nennt mein Liebster den armen Postboten) mit einem .......hüstel......"Päckchen" für mich da : Weihnachtsdeko- Ausverkauf zu Schnäppchenpreisen! Hurra! Große herzförmige (grüne!!! Ouietsch!!!) Glaskugeln auf 50 Cent reduziert!!! Ursprünglich sollten die - halt dich fest - € 15,99 das Stück kosten. .....hab den Bestand leergeräumt ;o)))
    Hexe selig, Liebster....naja.....irritiert wäre wohl milde ausgedrückt lach
    Ach, ich kann dich da sooo gut verstehen! Ist ja auch schafskalt, hier bullerte gestern der Ofen....ich freu mich jedes Jahr wie ein Kleinkind auf die Zeit.
    Solange wir nicht schon für das Weihnachtsessen den Braten kaufen, sind wir (glaube und hoffe ich) doch noch im grünen Bereich!
    Bin also schon seeehhhr gespannt, auf deine Deko ;o)))
    Liebe Knuddelgrüße von
    deiner Inga

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Betty,
    wie du weißt, hole ich doch den Christbaumschmuck schon mal im Sommer aus dem Karton und dekoriere meinen Wespentisch... nur so viel dazu - let's stay crazy baby - kann ich nur sagen und mich für deine reizenden Worte bedanken - tut sehr wohl!
    Hab eine wundervolle Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Betty,
    neeee, bis heute morgen war Weihnachten bei mir noch überhaupt gar kein Thema. Dann las ich bei dir, konnte aus Zeitgründen noch nicht kommentieren, ging zum Dienst.....und erzählte in einer Tour, ob jemand wüsste, was in 6 Monaten sei....und ob sich schon jemand vorbereitet hätte,.... Jetzt bin ich wieder daheim....und Weihnachts-Deko-Geschenke-Gedanken haben mich den Tag über begleitet.Du merkst, dass deine Texte IMMER noch eine ganze Zeit bei mir im Kopf herum schwirren. Danke :))) Ich bin schon gespannt, was als nächstes kommt...
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen