Kochen - Lachen - Geschichten - und Gedanken

Mittwoch, 26. März 2014

Doppeltes Jubiläum


Oh wie schön….
Heute feire ich doppeltes Jubiläum.

Der 100 Post und 10.000 Klicks

Ich bin wirklich überwältigt und bedanke mich bei all meinen treuen Lesern.
Und natürlich allen, die täglich neu dazu kommen.
Niemals hätte ich mir vorstellen können, wie viel Spaß es mir macht.
Ich bin ja noch ganz neu hier in der Bloggerwelt, muss mich immer noch durchwuseln. Täglich sammle ich neue Erfahrungen. Ob der Umgang mit der Kamera, Themen für einen neuen Post, Überschriften finden….
Es ist wirklich aufregend zu sehen, wie ein neuer Post entsteht. Nach manchen Fotoshoots sieht es hier aus, als ob ein Umzug ansteht. Alle Schranktüren stehen offen, überall steht Deko rum. Das größte Chaos entsteht aber immer bei einem Food-Post. (Übung macht den Meister, hoffentlich bekomme ich das noch besser in den Griff)
Kochen-backen-fotgrafieren
Herrlich


Ich würde mich von Herzen freuen, wenn ich bald noch ein paar von euch als Follower nennen könnte.
Und, vielleicht habt ihr ein paar Fragen an mich. Was wollt ihr wissen?
Stellt sie einfach, ich werde sie mit Begeisterung beantworten.

Ich drücke jeden meiner Leser,... und sage noch mal DANKE!



Betty-glücklich-



Kommentare:

  1. Liebste Betty - da ich immer etwas hinterher hinke, habe ich grad eben erst deinen letzten Post gelesen und bin ganz gerührt . . . du hast mir aus der Seele gesprochen . . . und es wunderbar formuliert . . . genauso empfinde ich auch! Ganz toll euer Damen-Clup . . . so ähnlich halten wir es auch, 3 Freundinnen (schon aus der Grundschulzeit) und ich treffen uns alle 3-4 Wochen zum "Kartenspielen" - wir essen, reden und lachen aber mehr, als wir spielen . . . auch gehen wir zu Kulturveranstaltungen oder ins Kino . . . einmal im Jahr in unsere Stammdisco aus einem früheren Leben, zum Oldie-Abend . . . da gehts ab, bei ACDC, Zappa und Co. . . .ich brauch zwar dann immer eine IBU-Tablette gegen diverse Schmerzen, aber so machen wir das . . . und das schon seit 17 Jahren . . . es tut so gut und mir kann jede Wellness-Oase dagegen gestohlen bleiben . . . ich freu mich jedes Mal aufs Neue die 3 zu sehen :O))))
    Was machst du beruflich? - ich arbeite in einem Freilichtmuseum, bin für die Führungen, die Archivierung auch für Kinderprogramm und v.m. verantwortlich, in meiner Freizeit fahr ich leidenschaftlich gern mit dem Rennrad, werkle in unserem über 3000 qm großem Garten (das ist aber hier auf dem Land nix besonderes, aber ein Fass ohne Boden!!!), koche und esse furchtbar gern, basteln, dekorieren, shoppen und auf Vernissagen gehen. . . . sind alles Sachen die ich auch gern mache!
    Ja, und fast hätt ichs vergessen - BLOGGEN natürlich . . . ;O))))
    Hab einen schönen Tag,
    Doris

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Doris,….vielen Dank für deine lieben Worte und den Einblick in dein Leben.Einen tollen Beruf hast du!!!Da kommst mit vielen Menschen in Berührung. Menschen sind immer spannend. So, jetzt schenk dir erst mal eine Tasse Kaffee ein und lese dich hier durch…. Ja ja, so ist das mit uns Mädels.Im Herzen ganz jung,..die Hülle …ist…wunderbar altersgerecht ;)!
    Ach, jetzt wo alle Kinder aus dem Gröbsten raus sind, müssen wir Frauen halt auch wieder lernen, uns selbst wichtig zu nehmen.
    Da kommen dann schon mal so ein paar Worte aufs Papier. Momente aus dem Leben.
    Was ich beruflich mache….ist ganz spannend.
    Ich habe klein angefangen, mit einer Ausbildung zur Köchin. Ich habe schon immer gerne in der Küche gestanden und irgendwas gebrutzelt. Außerdem bin ich leidenschaftliche Gastgeberin. Ich liebe es, Gäste an meinem Tisch zu bewirten.
    Ihnen meine neusten Weine vorzustellen und mit ihnen anzustoßen.
    Gäste sind für mich das schönste Geschenk.
    Ja, nach meiner Ausbildung habe ich dann erst in einem angesehenem Hotel und diversen Restaurants gearbeitet.Vor 25 Jahren bekam ich die Möglichkeit, in einem großen Unternehmen in unserer Stadt einzusteigen.
    Hier arbeite ich nun bei Volkswagen in der Gastronomie und leite ein Restaurant, wo jeden Mittag ca. 1600 Menschen zu mir zum Essen kommen. Wow, 1600 ist mal ne Zahl. Vor ein paar Jahren habe ich meinen staatlich geprüften Küchenmeister absolviert. Tada,… jetzt bin ich eine der wenigen Frauen, die diesen Titel tragen!( Und auch sehr stolz). Trotzdem liebe ich traditionelle und einfache Gerichte zu kochen. Kein großer Schnickschnack. Ich mag ehrliches-bodenständiges Essen. Die gehobene Gastronomie habe ich verlassen. Und auch hier auf meinem Blog möchte ich euch die einfachen Dinge zeigen. ;)…Aber manchmal überkommt es mich doch,…dann lade ich mir zu hause Gäste ein und koche "Bilder auf dem Teller".
    Wenn ich dann noch nicht ausgepowert bin, wusel ich in meinem Garten und im Haus rum. Mein Garten ist im Gegensatz zu deinem dann nur ein kleiner Schuhkarton. Puh, wie schaffst du das, den in Schuss zu halten?
    Und eins verrate ich dir noch…ich bin leidenschaftliche "Schreiberin". Ich habe schon ein kleines Buch geschrieben..-… über die lustigsten Ereignisse aus dem Berufsleben.
    Tja, und ich dachte, wenn ich hier zu bloggen anfange,…kann ich alles auf einmal loswerden.
    Kochen-Dekorieren-Schreiben-Menschen begeistern
    Daher auch meine Posts unter der Rubrik "Quasselquatsch". Hier versuche ich meine erlebten und gefühlten Lebenssituationen loszuwerden oder aufzuschreiben. Meistens sind sie eher lustig (ironisch) und ich hoffe, einige von meinen Lesern zum Lachen zu bringen.
    So, das ist ein kleiner,…aber sehr wichtiger Einblick aus meinem Leben.
    Fühle dich lieb gedrückt,…ich werde jetzt meine Finger in Blumenerde stecken und pflanzen.
    Betty

    AntwortenLöschen
  3. Oh, wie wunderbar - du bist Köchin . . . sogar staatl. geprüfte Küchenmeisterin - ich bin schwer beeindruckt !!! Wenn man so viele Leute bekochen muss, was da alles zu Organisieren ist, damit der Laden läuft - Chapeau!
    Das deine Passion das Schreiben ist merkt man gleich an deinem Stil - so schön zu Lesen!!!
    Danke für diesen Abriss deines Lebens - ich finde es sehr schön, wenn man über die Bloggerin etwas Bescheid weiß !
    Sehr sympathisch - einen herzlichen Gruß,
    Doris

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bettina,
    ja dann herzlichste Gratulation!!! Mensch, ich freu mich so mit dir mit!!!
    Wie schön! Danke dir für deinen reizenden Besuch, bin immer glücklich, wenn du kommst!
    Ja dann, alles Gute und auf die kommenden 10,000!!!!
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Danke du Liebe,…hast ja auch wieder so schöne Fotos gemacht…ich liebe deine Bilder :)…Betty

    AntwortenLöschen