Kochen - Lachen - Geschichten - und Gedanken

Samstag, 22. März 2014

Über den Umgang mit Zahlen und Primzahlen

und was dahintersteckt….

(Quasselquatsch zum Lachen)

Unser Leben umhüllt sich gerne mit Zahlen. Kaum erblicken wir das Licht dieser Welt, nimmt der Wahnsinn seinen Lauf. Schon werden die ersten Zahlen festgehalten.
Geburtstag-Uhrzeit-Gewicht-Länge
Im Laufe unseres Daseins, werden wir dann zu fantastischen Zahlensammlern.
Wir halten Daten fest und fangen sie an zu nummerieren. Alles und jeder wird gezählt.

Als Kleinkinder zählen wir unsere Legosteine. 5 Blaue, 4 Rote ,7 Kleine …9 Große.
Danach zählen wir unsere Geschwister, Oma und Tanten.
Manche Kinder zählen sogar 2 Väter, dadurch zählen sie natürlich auch mehr Omas und Tanten.

Wir bekommen vom Staat eine Personalnummer, Rentennummer usw.
Zahlen-Zahlen-Zahlen
Gott sei Dank dürfen wir noch Vor-und Nachnamen tragen. Stell dir mal vor wir heißen Herr 0815 und Frau 4711.

Selbst unser IQ wird in Zahlen gemessen, dieser sollte sich aber im 3 stelligen Bereich befinden. Im Gegensatz zum Gewicht, da wäre 2 stellig doch besser ;)
Und so sammeln und sammeln wir. Hausnummern, Telefonnummern, Handynummern, Kontonummern, Pinnummern….usw.
Wir tauschen Ehemänner und zählen Liebhaber.Wir fangen in einem gewissen Alter an Falten zu zählen.

Bei mir auf der Arbeit zählen wir unsere Tagesgäste. Wie viele Mitarbeiter, ich zähle meine Urlaubstage.
Glückszahl, meine ist 8
Und so kann jeder für sich sein Leben mit Zahlen füllen.

Besonders beliebt sind Schnapszahlen. Im Gegensatz zu Primzahlen.
Ja, die kann doch kaum jemand deuten.
Man wird in bestimmten Lebensabschnitten gemessen etwas abhaken zu können. Mit 18 der Führerschein. Evtl. mit 25 zu heiraten.

Ich liebe die Primzahl 17
Sie ist eine ganz besondere Zahl. Sie besitzt magische Kräfte und wird für die unterschiedlichsten Dinge eingesetzt.
So gab es damals einen tollen Schlager mit dem Titel " Mit 17 hat man noch Träume" oder "17 Jahr blondes Haar".
Oder Trick 17
Wir spielen 17 +4

Auf der Arbeit haben wir uns auch die 17 auch zu eigen gemacht.
Und zwar für eine ganz besondere Situation. (Man spricht nicht unbedingt darüber, ich verrate es euch trotzdem)
"Äh hey, ich gehe mal auf die 17" ( habt ihr verstanden kicher)
17 ist Ladylike
Hört sich doch besser an als 00!
Wüßte ja auch jeder, was los ist.

Sitzen alle in geselliger Runde zusammen und jemand stößt später dazu…reicht das Wort 17
Wenn es sich jeder merkt.
Doch Frau Müller meinte neulich, war auf 05.
Hä, was ist das denn für eine Zahlenkombination?
Wo um Gottes Willen ist 05?
Alle schauten erstaunt…tja….ich sag doch Primzahlen liegen nicht jedermann-äh Frau.

Ein Hobby von mir , ist ständig die Quersumme aus etwas auszurechnen.
Ergibt sie 8,…bin ich zufrieden.(Meine Glückszahl)


So, hoffe ich habe euch jetzt nicht angesteckt…wer darüber etwas lesen möchte, dem stelle ich hier 2 interessante Bücher vor.
Wünsche euch für heute zahlreiche Ereignisse.




Betty - heute ergibt der Tag die Summe 5 -
(Nach meiner Rechnung,…die des Mannes 14)
Zahlen, Zahlen, Zahlen





Kommentare:

  1. Liebe Bettina,
    danke für deinen reizenden Besuch! Ich freu mich soooo sehr über dich!!! Also ehrlich, ich hab's mehr mit den Schuhen als mit dem Zählen!!! Aber gelacht habe ich laut.
    Hab einen wundervollen Sonntag
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Elisabeth oder meine liebe Tante Mali, zu schön dein Name :)
    Du hast einen wundervollen Blog,…so zauberhafte Fotos. Ich habe mich gleich verliebt und bin jetzt ein Follower -und großer Fan- von Dir.
    Und ja, das Leben schreibt doch immer die schönste Geschichten. Manchmal kann ich nicht anders und muss einfach darüber schreiben. ;)
    Also sei gespannt…hier werden noch ein paar Kapriolen niedergeschrieben.
    Wünsche dir einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße Betty

    AntwortenLöschen